Martina Riedel – auf dem Farb-Weg

Der Weg ins ureigene, für einen selbst vollkommen „richtige“ Leben kann sehr kurz und gerade sein – oder auch sehr lange und gewunden. Bei mir war er etwas lang, doch gerade.

Und es war ein Farb-Weg, der direkt zu "Martina Riedel" führte. Denn ich war Künstlerin, Malerin und Heilerin von Anfang an und brauchte nur etwas Zeit, dies herauszufinden.

Während der 22 Jahre, in denen ich als Zahnärztin für Kieferorthopädie meine Praxis in Nürnberg führte, machte ich mich auf den Weg. In Seminaren bei Gesa Will, in der Akademie Faber-Castell und bei Prof. Gerlinde Gschwendtner lernte ich malen. Ein großes Glück. Irgendwann wurde mir bewusst, dass ich anderen Menschen helfen wollte, ebenfalls ihren eigenen Weg zu finden, ihre ureigene Natur zu entdecken. Und so fand ich zur Gestalttherapie und vor allen Dingen zur Verbindung von Malerei und Selbstfindung – zum Ausdrucksmalen.

2010 habe ich meine Zahnarztpraxis aufgegeben und 2014 das Atelier "Martina Riedel" aufgebaut. Hier unterstütze ich Menschen dabei, ihren Weg zu suchen und zu gehen und sich dabei von den Farben ihrer Seele leiten zu lassen. Ich bin sehr glücklich dabei, mein Farb-Weg hat mich zum für mich absolut richtigen Leben geführt.

Ich freue mich darauf, auch Ihnen zu helfen, sich auf den Weg zu sich selbst zu machen!